FANDOM


Nickelodeon/Nicknight
Logo nickelodeon

Grafik fehlt

Entertain ja
Vodafone ja
Unitymedia BW ja
KabelKiosk ja

Profil des Senders

<Schreibe einen kurzen Text zu diesem Sender>

Pläne zur HDTV-Einführung

Ab dem 2. Quartal 2011 plant MTV Networks die parallele Verbreitung von Nickelodeon im HDTV-Standard über den Sender Nick/CC HD [1].

Ab dem 1. Oktober 2014 ist Nickelodeon wieder 24 Stunden am Tag zusehen. Das Tagesprogramm (6:00–21:00 Uhr) richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 13 Jahren. Das Abendprogramm (21:00–6:00 Uhr) soll sich, im Gegensatz zu den Konkurrenten Super RTLund Disney Channel, an Jugendliche bzw. junge Erwachsene richten, wird somit von Stunde zur Stunde älter und in Zukunft den Namen Nicknight tragen. Comedy Central (17:00–6:00 Uhr) teilt sich ab dann den Sendeplatz mit VIVA (6:00–17:00 Uhr)

Einspeisung bei Telekom Entertain

Einspeisung bei Entertain
Kanalnummer 011
Video SD 16:9
Audio Spur1 Deutsch Dolby Digital
Audio Spur2 Deutsch Stereo
Teletext ja
On Demand bei Entertain Videoload
Interaktiv bei Entertain nein
Zuführung unbekannt
DRM Signalschutz Microsoft DRM
DRM Aufzeichnung frei
DRM Time Shift frei
Schnelles Umschalten ja

Der Sender wird zeitlich partigiert zusammen mit Comedy Central übertragen. Es stehen kostenpflichtige On-Demand-Inhalte bei Videoload zur Verfügung.

Einspeisung bei Vodafone TV

Einspeisung bei Vodafone TV
Kanalnummer ?
Video  ?
Audio Spur1  ?
Audio Spur2  ?
Teletext  ?
DVB-Untertitel  ?
Multicast-Adresse udp://232.0.1.30:10300
On Demand bei Vodafone keine Inhalte
Interaktiv bei Vodafone keine Applikation
DRM Signalschutz codiert?
DRM Aufzeichnung frei
DRM Time Shift frei
Schnelles Umschalten nein

Es stehen keine On-Demand-Inhalte zur Verfügung.

Einspeisung bei Kabel BW

Der Sender wird als Bestandteil des Digital TV Free-Pakets bei Kabel BW auf Kanal K51 eingespeist.

Einspeisung bei KabelKiosk

Der Sender wird als Bestandteil des Pakets FamilyXL HD bei KabelKiosk angeboten.

Einzelnachweise

  1. http://www.rapidtvnews.com/index.php/rtvn-deutsch/nachrichten/mtv-networks-plant-neue-hd-sender.html