FANDOM


Nautical Channel
Logo nautical channel

Grafik fehlt

Entertain nein
Vodafone nein
Unitymedia NRW/HE ja, Pay-Paket
Unitymedia BW ja, Pay-Paket
KabelKiosk nein

Profil des SendersBearbeiten

Der Nautical Channel ist ein Spartensender rund um die maritime Themenwelt. Er wurde ursprünglich als Sailing Channel gestartet, wurde am 1. Oktober 2008 in Yacht & Sail umbenannt und führt seit dem 5. Dezember 2011[1] den Namen Nautical Channel.

Keine Einspeisung mehr bei Telekom EntertainBearbeiten

Der Nautical Channel wurde unter dem früheren Namen Yacht & Sail bis zum 2. August 2009 auf Kanal 175 bei Entertain eingespeist[2]. Die Verbreitung wurde zusammen mit den Sendern Mezzo TV, Deutsches Gesundheitsfernsehen und Focus Gesundheit ohne Begründung [3] eingestellt.

Einspeisungen in BreitbandkabelnetzenBearbeiten

Der Nautical Channel wird bei UnityMedia als Bestandteil des Paketes DigitalTV Allstars in deutscher, englischer und französischer Sprachfassung eingespeist[4].

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.mischobo.de/Kabel/unitydigitaltv_history.htm
  2. http://grinch.itg-em.de/entertain/2009/08/senderveranderungen-im-august/
  3. http://foren.t-online.de/foren/read/service/entertain-nutzung/fernsehen-und-videoload/und-wieder-4-sender-weniger-bei-entertain,709,4159065,4205963.html?#msg-4205963
  4. http://www.mischobo.de/Kabel/unitydigitaltv_history.htm

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.